Kategorie: Allgemein

Montage der Sirene

Um die letzen Spenglerarbeiten am Schlauchturm des neuen Feuerwehrhauses abschließen zu können, war es notwendig die Sirene bereits jetzt zu installieren.

Dabei unterstützte uns die FF-Ried mit der Drehleiter.
Die bestehende Sirene, welche vor ca. zwei Jahren aufgrund eines defektes erneuert wurde, musste dabei vom alten Gebäude entfernt und auf dem neuen Schlauchturm installiert werden.
Um weiterhin per Sirene alarmiert werden zu können, wurde auf dem alten Gebäude vorübergehend ein kleineres Leihgerät installiert.

Wir bedanken uns nochmals bei der FF-Ried für die Unterstützung mit der Drehleiter, was die Montage der ca. 70-80kg schweren Sirene erheblich erleichterte.

Aktion 1.220€ – Challenge

#### Aktion 1.220 € ####

Vielen Dank an Jürgen Hell & Bezirks-Feuerwehrkommando Ried im Innkreis für die Nominierung bei der 1.220€ Challenge!

Natürlich haben wir diese Challenge angenommen und uns was dazu einfallen lassen ?

Des weiteren nominieren wir: FF Eichetsham
Feuerwehr Pramet
FF Oberbrunn

Es nimmt schon Form an…

Die letzten Wochen waren wir nicht untätig und haben weiter fleißig an unserem neuen Depot gearbeitet.

Mittlerweile können wir mit Stolz behaupten, dass der Baufortschritt schon deutlich sichtbar ist.Wir möchten an dieser Stelle nochmal bei allen Helfern Danke sagen und betonen, dass es ohne all diese Personen nicht möglich wäre dieses Projekt durchzuführen!An dieser Stelle auch ein Dank an all unsere Helferinnen im Hintergrund die uns mit Essen versorgen!

Spatenstich fürs neue Feuerwehrdepot

Nach langer Vorbereitungszeit war es heute Freitag den 21.Februar 2020 endlich soweit: Der offizielle Spatenstich würde durchgeführt und es wurde auch gleich mit den ersten Baggerarbeiten begonnen!

Wir bedanken uns bei der gesamten Gemeindevertretung für die Unterstützung!

Vor allem danken wir auch jetzt schon unseren Kameraden für zugesagte Unterstützung auf der Baustelle!

Wir werden euch hier natürlich auf dem Laufenden halten.

Einsatzübung Garagenbrand in Putting

Gemeinsam mit der FF Eichetsham simulierten wir am 2. Juli einen Garagenbrand in Putting.

Dabei ging es vor allem darum einen Eindruck über die vorhandene Löschwasserversorgung zu bekommen. Dazu wurde von der FF Eichetsham eine Löschwasserleitung mit 13 B Schläuchen aufgebaut und mit dem AS Trupp der FF Walling eine Person aus der betroffenen Garage gerettet.

Einsatzübung – Pflegeheim Eberschwang

Am Karfreitag den 19.April fand die Einsatzübung im Pflegeheim Eberschwang statt.

Neben den sechs Eberschwanger Feuerwehren waren auch die Stadtfeuerwehr Ried sowie das Rote Kreuz und die Polizei vor Ort.

Schwerpunkt der Übung lag vor allem auf der Personenrettung aus dem Gebäude um weitere Informationen zur Perfektionierung des Alarmplanes des Pflegeheime zu generieren.